Pfarrer Martin Gentz 

Gentz, Martin

Pfarrdienst

Konvent 20a
06484 Quedlinburg
(03946) 25 45
(03946) 98 90 98
E-Mail

Liebe Gemeinde,
der Kreiskirchenrat Halberstadt und das Landeskirchenamt haben meinem Anliegen entsprochen, für die Zeit vom 15. Oktober 2016 bis zum 15. Februar 2017 ein Gaststudium aufnehmen zu dürfen. Mein Interesse gilt vor allen Dingen den in den letzten Jahren erheblichen gesellschaftlichen Veränderungen im Bereich des Alterns und Sterbens. Die Befürchtung, die Selbstbestimmung durch vermehrt im Alter auftretende Krankheiten zu verlieren, steht oft im Vordergrund bei Gesprächen und damit verbunden die Frage nach der menschlichen Würde eines jeden Menschenlebens unter schwer zu ertragenden Bedingungen am Lebensende. Im Vorlesungsverzeichnis der Universität Tübingen habe ich entsprechende Vorlesungen und Seminare gefunden, die diesen Fragestellungen nachgehen.

Pfarrer Christoph Carstens wird mich in der Zeit meines Studiums vertreten. Er wird unterstützt durch Pastorin i. R. Ursula Meckel und Vikarin Anne-Sophie Berthold, die ihr Vikariat wieder aufnimmt. 

Ebenfalls haben Mitglieder des Gemeindekirchenrates und einige Gemeindemitglieder ihre besondere Mitarbeit in der Zeit bis Februar 2017 zugesagt. Ihnen allen gilt im Voraus mein besonderer Dank. Ich hoffe, dass Einsichten und gewonnene Erkenntnisse sich in meinem weiteren Dienst als Pfarrer positiv auswirken.

Ihr Martin Gentz