Chorkonzert: "Der neue Chor der Stadt Bochum"

Chorkonzert: "Der neue Chor der Stadt Bochum"

Ort
Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Quedlinburg

Termine
So, 14.10.2018, 17:00 Uhr

„Der Neue Chor der Stadt Bochum“ feierte im letzten Jahr sein 70jähriges Bestehen. Unter der Leitung von einer Reihe professioneller Musiker hat sich der Chor zu einem vielseitigen Vokalensemble entwickelt, das seine Konzertprogramme vornehmlich mit anspruchsvoller A-cappella-Musik des 16. bis 20. Jahrhunderts gestaltet. Seit 1996 wird der Chor von Sebastian Voges geleitet. Bild: Der neue Chor der Stadt Bochum Mit Konzertreisen nach Italien, Mecklenburg, Sachsen und Thüringen hat der Chor geholfen, den Namen seiner Stadt bekannt zu machen. Im Herbst dieses Jahres steht eine Konzertreise nach Quedlinburg und Halberstadt auf dem Plan. Es erklingen A-cappella-Kompositionen u.a. von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Knut Nystedt, Joseph Rheinberger und Wolf Biermann. Der Eintritt ist frei. Die Spende am Ausgang ist für die Restaurierung der Röver-Orgel in der Marktkirche vorgesehen.