Das Weihnachtsoratorium - Kantaten 1-3

Ort
Stiftskirche St. Servatii, Schlossberg, 06484 Quedlinburg

Veranstalter
Evangelische Kirchengemeinde Quedlinburg

Termine
Sa, 08.12.2018, 19:30 Uhr

Quedlinburger Oratorienchor, Jugendchor, Conny Herrmann – Sopran, Nanora Büttiker- Alt, Christian Volkmann – Tenor, Prof. Matthias Weichert – Bariton, musica juventa, Dir. Matthias Erben, Ltg. Markus Kaufmann Aufgrund der verzögerten Bauarbeiten in der Nikolaikirche findet die diesjährige Aufführung in der Stiftskirche statt. Die Kirche ist ungeheizt, die drei Kantaten werden daher in gekürzter Form erklingen.

Das berühmte „Jauchzet, frohlocket“ des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach gehört zur Advents- und Weihnachtszeit. Die Freude über die Geburt Jesu Christi entlädt sich mit Pauken und Trompeten im berühmten Eingangschor. Die Kantaten eins bis drei werden in diesem Jahr auch von den Kindern und Jugendlichen der Kirchengemeinde Quedlinburg mitgesungen. Unter Leitung von Kirchenmusiker Markus Kaufmann musizieren namhafte Solisten aus Dresden, Bremen und Quedlinburg, das Kammerorchester musica juventa aus Halle/Saale sowie das Trompetenensemble Lutz Hildebrandt aus dem erzgebirgischen Lößnitz.

Karten zu 21,00 € / ermäßigt 15,00 € unter www.quedlinburger-musiksommer.de, in den Vorverkaufsstellen der Quedlinburg Tourismus Marketing GmbH, der Buchhandlung Gebecke sowie unter www.eventim.de