Offenes Evangelisches Kinderhaus „Haltestelle“

Versteckt an der Ägidiikirche befindet sich ein offenes Haus für Menschen ab 6. Alle sind herzlich eingeladen und willkommen - egal wo sie herkommen und wer sie sind. Die „Haltestelle" ist ein idealer Ort um sich zu treffen und kennen zu lernen und um Menschen zu finden, die noch etwas vor haben!

Bei uns könnt Ihr:

Andere Kids treffen, Stockbrot am Lagerfeuer machen, Töpfern, Musik machen, Trampolin springen, Ausflüge machen und selber viele eigene Ideen und Einfälle einbringen.

Für vertrauliche Gespräche bei Krisen und Fragen ist immer jemand für Euch da.

Montags bis freitags, 13.00 bis 17.00 Uhr offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen von 6 bis 14 Jahren (mit Schularbeitenbegleitung und Obstpause)

Akitvitäten im Herbst:

Haltestelle für die Kleinen:
in den Herbstferien finden wieder Ausflüge statt. Traditionell erklettern wir den Brocken und unternehmen eine Schnupperstunde auf den Reiterhof. Solltet ihr dazu nichts im Herbstferienkalender der Stadt Quedlinburg entdecken, sind das so begehrte Abenteuer, auf die ihr uns persönlich ansprechen und nachfragen solltet. Fragt gerne bei Kai
Sommer nach.

Haltestelle für die Großen:
Passend zu den vielen Hexengeschichten der Umgebung bauen wir einen Hexenbrotbackofen an der Haltestelle. Wer möchte dabei gerne mitmachen? Es werden Steine gesetzt, geputzt und Brot gebacken. Dafür brauchen wir auch ein paar starke und geschickte Erwachsene. Bitte meldet euch bei Kai Sommer.

Stellenausschreibung

Die Evangelische Kirchengemeinde Quedlinburg sucht zur erfolgreichen Weiterführung ihrer Einrichtung „Haltestelle“

eine/n Diakon/in (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/in)
oder Gemeindepädagogen/in (FH) – w/m/d


in Form einer Anstellung als päd. Fachkraft für die offene und gemeindliche Arbeit mit Kindern und Heranwachsenden in der Welterbestadt Quedlinburg

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung.

Einladung zum Förderkreis „Haltestelle“

Wir suchen engagierte Menschen, Gemeindemitglieder oder einfach Freunde der „Haltestelle“ und laden sie gerne ein, bei den ersten Arbeitsschritten unseres Förderkreises mit dabei zu sein, um unser sozialdiakonisches Haus personell, finanziell und inhaltlich in gutes Fahrwasser zu führen. Die „Haltestelle“ ist ein Haus voller Potential für
gute Ideen, spannende Projekte und persönliche Leidenschaften. Alles ist offen, alles ist möglich.

Interesse geweckt? Sprechen Sie uns gerne an: Tobias Gruber oder Kai Sommer.

Unsere Haltestelle
Unsere Haltestelle
Wir "halten" zueinander 
Wir "halten" zueinander
Die Kinderkirche wächst
Die Kinderkirche wächst
Obstpause beim Töpferprojekt; Foto: K. Hoffmann-Sporer
Obstpause beim Töpferprojekt; Foto: K. Hoffmann-Sporer

KiKi-Sendungen auf YouTube:

Kinderkirchen-Sendung

Offenes Ev. Haus für Kinder & Jugendliche „Haltestelle“
Ägidiikirchhof 4
06484 Quedlinburg

Leiter:        Kai Sommer

Sozialpädagogin:
                  Kristin Prell

weitere Informationen zu Angeboten und Öffnungszeiten:

haltestelle.me

Tel. 03946 / 810153

haltestelle@kirchequedlinburg.de