Schülerprojekt des GutsMuths-Gymnasiums am Domschatz Quedlinburg

„Schüler lehren Schüler“ geht in die zweite Runde.
Bereits im letzten Jahr begann die erfolgreiche Kooperation zwischen dem Domschatz Quedlinburg und dem GutsMuths-Gymnasium Quedlinburg. Anfang 2021 begannen Maria Bartosik aus der Fachschaft Geschichte, Sandra Wels für den Religionsunterricht und Elmar Egner, Kurator des Domschatzes, gemeinsam mit SchülerInnen der zwölften Klasse eine Projektwoche für Sechstklässler in der Stiftskirche Quedlinburg vorzubereiten. Diese fand im Dezember 2021 erfolgreich statt. [...]

Der Clou an der Durchführung des Projekts liegt unter anderem in der Tatkraft der älteren SchülerInnen, die Jüngeren bei der Erarbeitung der Inhalte anzuleiten und Staunenswertes zu vermitteln. Die regelmäßigen Treffen und der hohe Einsatz an Zeit und Arbeit durch die SchülerInnen wird dabei nicht als selbstverständlich angesehen.
Inhaltlich geht das Projekt über die reine Vermittlung von Geschichte und Religion hinaus. Aspekte der Denkmalpflege, Kunstgeschichte, Musik und auch Mathematik werden behandelt und durch praktische musische Einheiten, wie Graffiti, Gesang und Tanz abgerundet, wofür externe Fachkräfte gewonnen werden konnten. [...]

Durchgeführt wird die Projektwoche in diesem Schuljahr vom 26. – 29. September 2022. Eine Möglichkeit, persönliche Eindrücke zu sammeln, besteht für VertreterInnen der Presse gern am Vormittag des 27. Septembers zwischen 9 und 12 Uhr in der Stiftskirche Quedlinburg.

Kontakt für Nachfragen:
Elmar Egner M.A., Kurator des Domschatzes / Leitung
egner@domschatzquedlinburg.de
0173 6151765

Pressemeldung als PDF

Andacht

Liebe Leserinnen und Leser,
Welches Gottesbild haben Sie? Welche Vorstellung haben wir von Gott? In manchen Religionen herrscht das Bild eines unberechenbaren willkürlichen Tyrannen, der sogar Menschenopfer fordert. Man hat Gott zu fürchten und am besten auch keinerlei Berührung mit ihm, denn er könnte gefährlich werden. In anderen Religionen ist er absolut unnahbar und wird am Ende der Zeit ohnehin die allermeisten Menschen in die Hölle verdammen. In unserer heutigen Zeit und unseren westlichen Breiten ist Gott weichgespült; ein zahnloser alter Mann mit weißem Bart, der träge und abgestumpft irgendwo im Jenseits sitzt und gefühl- und tatenlos zuschaut, wie wir Menschen uns an Klimawandel und Pandemien zugrunde richten und uns in sinnlosen Kriegen den Gashahn abdrehen und die Häuser bombardieren.

An einen solchen Gott kann man schwerlich glauben. Ich auch nicht. Ich vertraue dem Gott, an den Jesus glaubte. Von dem gesagt ist: „Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.“ Ein Gott, der barmherzig ist und gnädig und der uns ganz nah kommen will. Weiterlesen ...

Ihr Reiner Sporer

Stellenausschreibung

Die Evangelische Kirchengemeinde Quedlinburg sucht zur erfolgreichen Weiterführung ihrer Einrichtung „Haltestelle“

eine/n Diakon/in (Sozialarbeiter/in / Sozialpädagogen/in)
oder Gemeindepädagogen/in (FH) – w/m/d

in Form einer Anstellung als päd. Fachkraft für die offene und gemeindliche Arbeit mit Kindern und Heranwachsenden in der Welterbestadt Quedlinburg

Weitere Informationen zur Stellenausschreibung.

Wir suchen Ehrenamtliche!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Die Stiftskirche ist ein guter Ort dafür. In einem aufgeschlossenen Team bieten wir Möglichkeiten für engagierte Menschen. Wir suchen speziell Kirchenaufsichten, aber auch andere Engagements sind denkbar. Wer gern unter Leuten ist und Spaß daran hat, mit vielen Menschen in Kontakt zu treten, meldet sich gern unter:
Domschatz Quedlinburg
Linda Herbst: herbst@domschatzquedlinburg.de
Elmar Egner: egner@domschatzquedlinburg.de

Spendenhilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Bitte informieren Sie sich auch auf den Internetseiten des Landkreises Harz oder der Stadt Quedlinburg. Konkrete Hilfsangebote nimmt in kleinem Umfang auch unser Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Quedlinburg entgegen (Tel.: 03946-91 60 60) und versuchen diese weiter zu vermitteln.

Veranstaltung-kalender

Die nächsten Termine

  • Musikalische Vesper

    Fr, 30.09.2022, 18:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    am 15.7. mit Gemeindechor unter der Leitung von KMD C. Bick
  • Selbsthilfegruppe "Blaues Kreuz"

    Fr, 30.09.2022, 19:00 Uhr Gemeindehaus, Carl-Ritter-Straße 16, 06484 Quedlinburg

    Die Gesamtgruppe trift sich in der Regel am letzten Freitag im Monat im Saal des Gemeindehauses.
  • Gottesdienst an Erntedank in Ditfurt

    So, 02.10.2022, 10:00 Uhr St.-Bonifatius-Kirche, Pfarrstraße 9, 06484 Ditfurt

    Pfr. T. Gruber
  • Gottesdienst in Westerhausen

    So, 02.10.2022, 10:00 Uhr St.-Stephani-Kirche, Schulstraße 78, Westerhausen

    Pfr. C. Carstens
  • Erntedankfest

    So, 02.10.2022, 10:30 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Pfr. M. Zentner, KMD Bick
  • Taizégebet

    So, 02.10.2022, 19:30 Uhr Aegidiikirche, Aegidiikirchhof, 06484 Quedlinburg

  • Gottesdienst im Seniorenheim

    Mo, 03.10.2022, 10:00 Uhr DRK Seniorenpflegezentrum "Neustadt", Steinweg 57/58, 06484 Quedlinburg

    Pfarrerin F. Junge
  • Tastenmusik zum Tag der Deutschen Einheit

    Mo, 03.10.2022, 16:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Dr. W. Meinhold, Vortrag und Konzert „Europäische Tastenmusik“
  • Ökumenisches Friedensgebet

    Mo, 03.10.2022, 18:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Aufgrund der aktuellen Ereignisse in der Ukraine lädt die Ev. Kirchengemeinde Quedlinburg zum ökumenischen Friedensgebet Montags um 18 Uhr in die Marktkirche St. Bendedikti ein. Das Friedensgebet ist ein konfessions- und glaubensübergreifendes Angebot. Jeder und jede ist herzlich willkommen.
  • OrgelPunkt 12

    Di, 04.10.2022, 12:00 Uhr Stiftskirche St. Servatii, Schlossberg, 06484 Quedlinburg

    Ausgewählte Texte und Orgelmusik laden jeden 1. Dienstag im Monat zum Verweilen ein. Mit Domorganist M. Holze und Gastorganisten.
  • Bibelwoche mal anders: Bibel und Bier

    Di, 04.10.2022, 19:00 Uhr Neue Kategorie

    Die christlichen Gemeinden in Quedlinburg laden zu einem neuen Format ein.
  • Gottesdienst im Seniorenheim

    Mi, 05.10.2022, 10:00 Uhr AWO Alten- und Pflegezentrum „Am Kleers“, Gartenstraße 38, 06484 Quedlinburg

    Pfarrerin Junge
  • Bibelwoche mal anders: Bibel und Bier

    Mi, 05.10.2022, 19:00 Uhr Neue Kategorie

    Die christlichen Gemeinden in Quedlinburg laden zu einem neuen Format ein.
  • Bibelwoche mal anders: Bibel und Bier

    Do, 06.10.2022, 19:00 Uhr Neue Kategorie

    Die christlichen Gemeinden in Quedlinburg laden zu einem neuen Format ein.
  • Gottesdienst im Seniorenheim

    Fr, 07.10.2022, 10:00 Uhr DRK Seniorenpflegezentrum "Zum Pölkentor", Heilige-Geist-Str. 10, 06484 Quedlinburg

    Pfarrerin F. Junge

andere Gottesdienste

Veranstaltungen der katholischen Gemeinde St. Mathilde in Quedlinburg.

Die Losung heute

Freitag, 30. September 2022

Tausend Jahre sind vor dir wie der Tag, der gestern vergangen ist, und wie eine Nachtwache.
Psalm 90,4

Seine Barmherzigkeit währet für und für bei denen, die ihn fürchten.
Lukas 1,50

Wochenspruch

Wochenspruch: Der Engel des HERRN lagert sich um die her, die ihn fürchten, und hilft ihnen heraus. (Ps 34,8)


Zum Kalender

Jahreslosung 2022

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6,37

Leitbild der Kirchengemeinde

Dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat.

1. Petrus 4, 10

Ev. Gemeindebüro

Carl-Ritter-Straße 16
06484 Quedlinburg

Tel. 03946-91 60 60
Fax 03946-91 60 58

E-Mail über Kontakt

Sprechzeiten - Gemeindebüro / Friedhofsverwaltung

keine öffentlichen Sprechzeiten

Für dringende Anfragen erreichen Sie uns per E-Mail oder per Telefon. 

Die Anmeldung einer Bestattung ist grundsätzlich telefonisch zu vereinbaren! Tel. 03946-91 99 54 (bzw. 91 60 60)

Pfarrer*in der Kirchengemeinde Quedlinburg

Gemeindekirchenrat

Vorsitzende
Catherine Wünschiers

stellv. Vorsitzender
Pfarrer Tobias Gruber

Demokratie-leben-logo

Spenden an die Kirchengemeinde

Bitte geben Sie in der Verwendungszeile den Spendenzweck + Ihre Adresse zur Ausstellung einer Spendenbescheinigung an.

Sie können Spenden für:

Gemeindebeitrag 2022

Kinder- & Jugendarbeit in der "Haltestelle"

Erhaltung der Friedhöfe

Musiksommer 2022

Junge Gemeinde

Härtefonds

Gestaltungsgruppe Farbenspiel

Blaues Kreuz - Selbsthilfegruppen

Erhaltung von Orgeln, Glocken & Turmuhren

spezielle Baumaßnahmen an  / in Kirchen und Kapellen

Gemeindebeitrag

Kreiskirchenamt Harz-Börde

IBAN: DE67 3506 0190 1533 6600 21

BIC: GENODED1DKD

Spenden

Kreiskirchenamt Harz-Börde

IBAN: DE96 8105 2000 0311 0533 00

BIC: NOLADE21HRZ