Andacht

Liebe Leserinnen und Leser,
Welches Gottesbild haben Sie? Welche Vorstellung haben wir von Gott? In manchen Religionen herrscht das Bild eines unberechenbaren willkürlichen Tyrannen, der sogar Menschenopfer fordert. Man hat Gott zu fürchten und am besten auch keinerlei Berührung mit ihm, denn er könnte gefährlich werden. In anderen Religionen ist er absolut unnahbar und wird am Ende der Zeit ohnehin die allermeisten Menschen in die Hölle verdammen. In unserer heutigen Zeit und unseren westlichen Breiten ist Gott weichgespült; ein zahnloser alter Mann mit weißem Bart, der träge und abgestumpft irgendwo im Jenseits sitzt und gefühl- und tatenlos zuschaut, wie wir Menschen uns an Klimawandel und Pandemien zugrunde richten und uns in sinnlosen Kriegen den Gashahn abdrehen und die Häuser bombardieren.

An einen solchen Gott kann man schwerlich glauben. Ich auch nicht. Ich vertraue dem Gott, an den Jesus glaubte. Von dem gesagt ist: „Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.“ Ein Gott, der barmherzig ist und gnädig und der uns ganz nah kommen will. Weiterlesen ...

Ihr Reiner Sporer

800 Jahre St. Nikolaikirche
In vollen Zügen geniessen

In vollen Zügen genießen!

Inhaber eines gültigen 9-Euro-Tickets bekommen eine Ermäßigung auf den Domschatzeintrittspreis.
Das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gut und schont nicht nur die Umwelt, sondern derzeit sogar den Geldbeutel. Ein Nebeneffekt davon ist, dass Busse und Bahnen häufig voll, wenn nicht sogar überfüllt sind. Das ist nicht immer angenehm, daher möchten wir die Reisenden etwas für ihren Umstieg auf den ÖPNV belohnen.
Damit sich das 9-Euro-Ticket für Reisende nun also besonders lohnt und sie ihre Fahrt auch in vollen Zügen genießen können, erhalten sie unter Vorlage eines gültigen 9-Euro-Tickets eine Ermäßigung beim Kauf einer Eintrittskarte für den Domschatz. Pro Ticket ein Ticket, sozusagen.
Wir hoffen, den Reisenden damit entgegenzukommen – vielleicht springen ja auch weitere Anbieter auf den Zug auf.

Wir suchen Ehrenamtliche!

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Die Stiftskirche ist ein guter Ort dafür. In einem aufgeschlossenen Team bieten wir Möglichkeiten für engagierte Menschen. Wir suchen speziell Kirchenaufsichten, aber auch andere Engagements sind denkbar. Wer gern unter Leuten ist und Spaß daran hat, mit vielen Menschen in Kontakt zu treten, meldet sich gern unter:
Domschatz Quedlinburg
Linda Herbst: herbst@domschatzquedlinburg.de
Elmar Egner: egner@domschatzquedlinburg.de

42. Quedlinburger Musiksommer

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen und zum Ticketkauf finden Sie hier

logo quedlinburger musiksommer

Haltestelle bietet FÖJ und BFD Stellen

Ausschreibungen Haltestelle

Informationen zum Download: FÖJ BFD

Haltestelle sucht Übersetzer:innen

Die Haltestelle wird derzeit auch von ukrainischen Kindern besucht. Wir verständigen uns mit Händen und Füßen, brauchen aber dringend Jemanden der ukrainisch, russisch oder gut englisch spricht. Wir freuen uns sehr, wenn sich Jemand bei uns meldet, der uns mit seinen Sprachkenntnissen helfen kann, uns besser zu verstehen. Bitte Nachrichten an: Kai Sommer, Tel. 03946 / 810153 oder 0162 / 2672047, haltestelle@kirchequedlinburg.de

Spendenhilfe für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Bitte informieren Sie sich auch auf den Internetseiten des Landkreises Harz oder der Stadt Quedlinburg. Konkrete Hilfsangebote nimmt in kleinem Umfang auch unser Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Quedlinburg entgegen (Tel.: 03946-91 60 60) und versuchen diese weiter zu vermitteln.

Veranstaltung-kalender

Die nächsten Termine

  • Gottesdienst im Seniorenheim

    Mo, 08.08.2022, 10:00 Uhr DRK Seniorenpflegezentrum "Neustadt", Steinweg 57/58, 06484 Quedlinburg

    Pfarrerin F. Junge
  • Mittagsgebet

    Mo, 08.08.2022, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Ökumenisches Friedensgebet

    Mo, 08.08.2022, 18:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Aufgrund der aktuellen Ereignisse in der Ukraine lädt die Ev. Kirchengemeinde Quedlinburg zum ökumenischen Friedensgebet Montags um 18 Uhr in die Marktkirche St. Bendedikti ein. Das Friedensgebet ist ein konfessions- und glaubensübergreifendes Angebot. Jeder und jede ist herzlich willkommen.
  • Gestaltungsgruppe "Farbenspiel"

    Mo, 08.08.2022, 18:30 Uhr - 20:30 Uhr Gemeindehaus, Carl-Ritter-Straße 16, 06484 Quedlinburg

    jeden Montag, außer an Feiertagen von 18.30 bis 20.30 Uhr im Gruppenraum 2.
  • Helferkreis "Besuchsdienst"

    Di, 09.08.2022, 10:00 Uhr Gemeindehaus, Carl-Ritter-Straße 16, 06484 Quedlinburg

    Der Helferkreis unterstützt die Pfarrer der Gemeinde bei den Geburtstagsbesuchen und bereitet die Karten-, Kerzen- und Blumengrüße vor. Die monatlichen Treffen dienen so den Terminabstimmungen und dem Abholen von Kerzen im Gemeindebüro.
  • Orgelpunkt 12

    Di, 09.08.2022, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Ausgewählte Texte und Orgelmusik laden jeden Dienstag im Monat zum Verweilen ein. Mit M. Holze und Gastorganisten.
  • Mittagsgebet

    Di, 09.08.2022, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Gottesdienst im Seniorenheim

    Mi, 10.08.2022, 10:00 Uhr AWO Alten- und Pflegezentrum „Am Kleers“, Gartenstraße 38, 06484 Quedlinburg

    Pfarrerin Junge
  • Mittagsgebet

    Mi, 10.08.2022, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Vortrag Baugeschichte Nikolaikirche

    Mi, 10.08.2022, 19:30 Uhr Nikolaikirche, Neustädter Kirchhof, 06484 Quedlinburg

    Vortrag mit Bildern und Anekdoten aus zwei Jahrzehnten Baugeschichte mit Bauingenieur Oliver Helff und Kirchmeister Frank Mente
  • Mittagsgebet

    Do, 11.08.2022, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Seniorenkreis

    Do, 11.08.2022, 14:30 Uhr Gemeindehaus, Carl-Ritter-Straße 16, 06484 Quedlinburg

  • Gottesdienst im Seniorenheim

    Fr, 12.08.2022, 10:00 Uhr DRK Seniorenpflegezentrum "Zum Pölkentor", Heilige-Geist-Str. 10, 06484 Quedlinburg

    Pfarrerin F. Junge
  • Mittagsgebet

    Fr, 12.08.2022, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Musikalische Vesper

    Fr, 12.08.2022, 18:00 Uhr Marktkirche St. Benedikti, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    am 15.7. mit Gemeindechor unter der Leitung von KMD C. Bick

andere Gottesdienste

Veranstaltungen der katholischen Gemeinde St. Mathilde in Quedlinburg.

Die Losung heute

Montag, 8. August 2022

Er heißt Wunder-Rat, Gott-Held, Ewig-Vater, Friede-Fürst.
Jesaja 9,5

Wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat: Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.
1.Johannes 4,16

Wochenspruch

Wochenspruch: Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. (Eph 5,8b.9)


Zum Kalender

Jahreslosung 2022

Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Johannes 6,37

Leitbild der Kirchengemeinde

Dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat.

1. Petrus 4, 10

Ev. Gemeindebüro

Carl-Ritter-Straße 16
06484 Quedlinburg

Tel. 03946-91 60 60
Fax 03946-91 60 58

E-Mail über Kontakt

Sprechzeiten - Gemeindebüro / Friedhofsverwaltung

keine öffentlichen Sprechzeiten

Für dringende Anfragen erreichen Sie uns per E-Mail oder per Telefon. 

Die Anmeldung einer Bestattung ist grundsätzlich telefonisch zu vereinbaren! Tel. 03946-91 99 54 (bzw. 91 60 60)

Pfarrer*in der Kirchengemeinde Quedlinburg

Gemeindekirchenrat

Vorsitzender
Malte Kienitz

stellv. Vorsitzender
Pfarrer Tobias Gruber

Demokratie-leben-logo

Spenden an die Kirchengemeinde

Bitte geben Sie in der Verwendungszeile den Spendenzweck + Ihre Adresse zur Ausstellung einer Spendenbescheinigung an.

Sie können Spenden für:

Gemeindebeitrag 2022

Kinder- & Jugendarbeit in der "Haltestelle"

Erhaltung der Friedhöfe

Musiksommer 2022

Junge Gemeinde

Härtefonds

Gestaltungsgruppe Farbenspiel

Blaues Kreuz - Selbsthilfegruppen

Erhaltung von Orgeln, Glocken & Turmuhren

spezielle Baumaßnahmen an  / in Kirchen und Kapellen

Gemeindebeitrag

Kreiskirchenamt Harz-Börde

IBAN: DE67 3506 0190 1533 6600 21

BIC: GENODED1DKD

Spenden

Kreiskirchenamt Harz-Börde

IBAN: DE96 8105 2000 0311 0533 00

BIC: NOLADE21HRZ