Online-Gottesdienste aus der Evangelischen Kirchengemeinde Quedlinburg

Derzeit ist kein Video-Gottesdienst geplant.


„Im Namen des Vaters und des Sohnes
und des Heiligen Geistes.“

Mit diesen Worten beginnen unsere Gottesdienste, aber auch die ersten theologischen Probleme. Trinität oder auch Dreifaltigkeit nennt man diese Teilung Gottes in drei Personen, die wir außerdem auch im Glaubensbekenntnis bezeugen. Andere Religionen behaupten daher, wir Christen würden nicht an einen sondern an drei Götter glauben. Ist
das so? – Das zu erklären und zu verstehen ist nicht einfach. Aber dennoch man muss dafür kein „Diplom-Christ“ sein.

Ich fand immer sehr einleuchtend aber auch herzlich und aufrichtig das Beispiel anhand der LIEBE. Die Bibel sagt: „Gott ist Liebe.“ –
Das akzeptieren auch Juden und Muslime. Damit ist die Liebe unstreitig die Grundlage dieser Welt und allen Lebens, weil der allmächtige Schöpfer selbst die Liebe ist. Aberdie Liebe als bloßes Prinzip bleibt leblos und abstrakt. Wir Christen glauben daher, dass der Vater, dieser unsichtbare Schöpfergott, dereinst selbst Mensch geworden ist und unter uns Menschen lebte. In und durch Jesus von Nazareth zeigte sich Gott als sichtbare, ja anfassbare Liebe. Barmherzig wandte sich der Mensch Jesus den Menschen zu, ganz besonders den Schwachen, den Kranken, den Ausgegrenzten und Gestrandeten. Letztlich nahm er all unsere Schuld und unser Versagen auf sich und starb – auch und gerade für seine Feinde – den Tod am Kreuz. Was für eine selbstlose Liebe! Und mit der Auferstehung Jesu hat Gott auch noch den
Tod besiegt – ein für alle Mal.

Wie kommt es nun, dass wir uns über Gott unterhalten? Dass wir gemeinsam Gottesdienst feiern? Dass wir glauben, hoffen, lieben?
Dass wir unserem kranken Nachbarn helfen und für ihn beten, auch wenn er kein Kirchgänger ist? Nun, das bewirkt der Heilige Geist, der in und um uns ist, und deruns zu noch viel größeren Dingen befähigt.
Dieser Geist Gottes ist eine starke Kraft, eine sich immer wieder erneuernde Energie, von der wir Christen zehren und zugleich abgeben,
auch wenn uns das nicht immer so bewusst ist.

Sind wir dem „Geheimnis der Dreifaltigkeit“ ein Stück weit nähergekommen? Die zehnjährige Angelika wurde in der Schule herablassend gefragt: „Erkläre uns doch mal deinenGott!“ Das Mädchen  antwortete: „Gott ist sooo riesig groß, dass ich ihn nicht beschreiben kann. Und doch wieder so klein, dass er in meinem Herzen Platz hat.“ - Treffender kann man es wohl nicht ausdrücken.

So gehen wir jetzt im Juni in die „Trinitatis- Zeit“ und stellen uns unter die Segensworte des Apostel Paulus: „Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen
Geistes sei mit euch allen!“

Herzlichst Ihr
Reiner Sporer

Impfangebot in der Kirchengemeinde

Liebe Gemeinde,
Michael Wilms (Kinder- und Jugendmediziner und Mitglied des Pfarrgemeinderats St. Mathilde Quedlinburg), hat uns freundlicherweise folgendes Impfangebot gemacht!

Veranstaltung-kalender

Die nächsten Termine

  • Helferkreis "Besuchsdienst" - nach Absprache

    Di, 15.06.2021, 10:00 Uhr Gemeindehaus, Carl-Ritter-Straße 16, 06484 Quedlinburg

    Der Helferkreis unterstützt die Pfarrer der Gemeinde bei den Geburtstagsbesuchen und bereitet die Karten-, Kerzen- und Blumengrüße vor. Die monatlichen Treffen dienen so den Terminabstimmungen und dem Abholen von Kerzen im Gemeindebüro.
  • Orgelpunkt 12

    Di, 15.06.2021, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    jeden Dienstag im Monat (außer 1. Dienstag). M. Kaufmann und Gastorganisten
  • Mittagsgebet

    Di, 15.06.2021, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Mittagsgebet

    Mi, 16.06.2021, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Mittagsgebet

    Do, 17.06.2021, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Seniorenkreis - Änderungen vorbehalten

    Do, 17.06.2021, 14:30 Uhr Gemeindehaus, Carl-Ritter-Straße 16, 06484 Quedlinburg

    *telefonische Abfrage zur Durchführung der Veranstaltung unter Tel. 91 60 60 (Gemeindebüro) ab 14.06. möglich
  • Mittagsgebet

    Fr, 18.06.2021, 12:00 Uhr Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Von Pfingstmontag bis Erntedank laden wir Werktags zum Mittagsgebet ein. Am 2., 3. und 4. Dienstag im Monat erklingt jeweils der Orgelpunkt 12.
  • Musikalische Vesper

    Fr, 18.06.2021, 18:00 Uhr Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Pfarrer C. Carstens, KMD C. Bick (Orgel), H. Bick (Violine)
  • Konfi-Kurs - Änderungen vorbehalten

    Sa, 19.06.2021

    Für Jugendliche der 7. und 8. Klasse
  • Rundfunkgottesdienst (mdr)

    So, 20.06.2021, 10:00 Uhr Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Mit Landesbischof Friedrich Kramer, Pfr. C. Carstens, M. Kaufmann, Harmonic Brass
  • Orgelandacht

    So, 20.06.2021, 12:15 Uhr Stiftskirche St. Servatii, Schlossberg, 06484 Quedlinburg

    Pfarrer T. Gruber, M. Kaufmann
  • Die Be-flügelt Tour 2021

    So, 20.06.2021, 16:00 Uhr Aegidiikirche, Aegidiikirchhof, 06484 Quedlinburg

    Ein Klaviernachmittag der zwei Klaviervirtuosen Andreas Güstel und Julian Eilenberger mit Lyrik und Anekdoten.
  • Taizégebet

    So, 20.06.2021, 19:30 Uhr Aegidiikirche, Aegidiikirchhof, 06484 Quedlinburg

  • Liturgischer Abendsegen

    So, 20.06.2021, 20:00 Uhr Marktkirche St. Benediktii, Marktkirchhof, 06484 Quedlinburg

    Superintendent Schilling, M. Kaufmann, Damen des Quedlinburger Oratorienchores, Junges Kammerorchester
  • Helferkreis "Verteiler kirchliche Nachrichten" - nur Ausgabe möglich

    Mo, 21.06.2021, 10:00 Uhr Gemeindehaus, Carl-Ritter-Straße 16, 06484 Quedlinburg

    Der Helferkreis "Verteiler kirchliche Nachrichten" trifft sich alle 8 Wochen zur Beratung und Abholung der Gemeindeblätter zum Austragen in den Pfarrbereichen der Kirchengemeinde. Die ehrenamtlichen Helfer führen die Verteilung der vorsortierten Gemeindeblätter aus und geben Rückmeldungen bei problematischen Zustellungen. Möchten Sie das ehrenamtliche Team unterstützen? Melden Sie sich bei Pfarrer nach dem Gottesdienst bzw. im Gemeindebüro in der Carl-Ritter-Straße 16.

andere Gottesdienste

Veranstaltungen der katholischen Gemeinde St. Mathilde in Quedlinburg.

Gedenkläuten

Die Losung heute

Dienstag, 15. Juni 2021

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet.
Psalm 66,20

Haltet fest am Gebet, wachen Sinnes und voller Dankbarkeit!
Kolosser 4,2

Wochenspruch

Wochenspruch: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. (Mt 11,28)


Zum Kalender

Jahreslosung 2021

Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.

Lukas 6,36

Leitbild der Kirchengemeinde

Dienet einander, ein jeglicher mit der Gabe, die er empfangen hat.

1. Petrus 4, 10

Ev. Gemeindebüro

Carl-Ritter-Straße 16
06484 Quedlinburg

Tel. 03946-91 60 60
Fax 03946-91 60 58

E-Mail über Kontakt

Sprechzeiten - Gemeindebüro / Friedhofsverwaltung

keine öffentlichen Sprechzeiten

Für dringende Anfragen erreichen Sie uns per E-Mail oder per Telefon. 

Die Anmeldung einer Bestattung ist grundsätzlich telefonisch zu vereinbaren! Tel. 03946-91 99 54 (bzw. 91 60 60)

Pfarrer*in der Kirchengemeinde Quedlinburg

Gemeindekirchenrat

Vorsitzender
Malte Kienitz

stellv. Vorsitzender
Gottfried Biller

Demokratie-leben-logo

Spenden an die Kirchengemeinde

Bitte geben Sie in der Verwendungszeile den Spendenzweck + Ihre Adresse zur Ausstellung einer Spendenbescheinigung an.

Sie können Spenden für:

Gemeindebeitrag 2021

Anschaffung einer Truhenorgel

Kinder- & Jugendarbeit in der "Haltestelle"

Erhaltung der Friedhöfe

Musiksommer 2021

Junge Gemeinde

Härtefonds

Gestaltungsgruppe Farbenspiel

Blaues Kreuz - Selbsthilfegruppen

Erhaltung von Orgeln, Glocken & Turmuhren

spezielle Baumaßnahmen an  / in Kirchen und Kapellen

Gemeindebeitrag

Kreiskirchenamt Harz-Börde

IBAN: DE67 3506 0190 1533 6600 21

BIC: GENODE21HRZ

Spenden

Kreiskirchenamt Harz-Börde

IBAN: DE96 8105 2000 0311 0533 00

BIC: NOLADE21HRZ