Offenes Evangelisches Kinderhaus „Haltestelle“

Versteckt an der Ägidiikirche befindet sich ein offenes Haus für Menschen ab 6. Alle sind herzlich eingeladen und willkommen - egal wo sie herkommen und wer sie sind. Die „Haltestelle" ist ein idealer Ort um sich zu treffen und kennen zu lernen und um Menschen zu finden, die noch etwas vor haben!


Bei uns könnt Ihr:

Andere Kids treffen, Stockbrot am Lagerfeuer machen, Töpfern, Musik machen, Trampolin springen, Ausflüge machen und selber viele eigene Ideen und Einfälle einbringen.

Für vertrauliche Gespräche bei Kriesen und Fragen ist immer jemand für Euch da.

montags bis freitags, 13.00 bis 17.00 Uhr Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Schularbeitenbegleitung)

Täglich ab 14.30 Uhr gibt es einen kleinen Obst- oder Gemüsesnack.

Hausaufgaben nerven und alleine sind sie teilweise viel zu schwer? Dann komm zu uns in die kostenlose Hausaufgabenbegleitung.

montags 16.30 bis 18.00 Uhr Mädchengruppe "Haus Girls"

freitags 16.30 bis 18.00 Uhr Jungsgruppe

freitags 14.30 bis 16.00 Uhr "Freitagsknüller"

Alle Angebote sind kostenlos.

Unsere Haltestelle
Unsere Haltestelle
Wir "halten" zueinander 
Wir "halten" zueinander
Trampolinaufbau 
Trampolinaufbau
Jungengruppe
Jungengruppe

Offenes Ev. Haus für Kinder & Jugendliche „Haltestelle“
Ägidiikirchhof 4
06484 Quedlinburg

Leiter: Kai Sommer

stellv. Leiterin: Rebekka Prell

weitere Informationen zu Angeboten und Öffnungszeiten:

haltestelleqlb.wordpress.com

Tel. 03946 / 810153

hltstllqlbgmxd

 

Neuigkeiten in der Haltestelle

Neue Menschen

Mit Beginn des neuen Schuljahres startet das Ein oder Andere auch in der Haltestelle neu. So übernimmt Kai Sommer als Schwangerschaftsvertretung die Leitung des Hauses. Außerdem begrüßen wir eine neue Bundesfreiwillige als „Hausmutti“ und Wibke Jahn und Nadine Killinger als unsere neuen Praktikantinnen. Wie wir sehen können, finden auch immer mehr neue Kinder den Weg in die Haltestelle. Die müsst ihr aber selbst kennen lernen.

Zu diesem neuen Auftakt ist insbesondere der AZURIT-Gruppe zu danken, die für unsere Kinder am 24.08 ein Benefizkonzert veranstaltet hatten und dem VHS-Bildungswerk das unsere Gartenbänke und Blumenkästen und vieles mehr erneuert. Aber davon wird noch zu lesen sein.