Gemeindekirchenrat

Der betagte Schwiegervater - Jethro - rät dem überlasteten Mose: Sieh dich um im Volk nach redlichen Leuten, die Gott fürchten und wahrhaftig sind. Sie sollen dich in deiner täglichen Arbeit unterstützen. Wirst du das tun, werden die Menschen Frieden finden. Und Mose gehorchte seinem Schwiegervater. Unsere Gemeinde hat Sie, liebe Schwestern und Brüder, für geeignet gehalten, und Sie durch die Wahl beauftragt, die Gemeinde zu leiten. Ihre Erfahrung, Ihr Verstand und Ihr Glaube sollen dabei helfen. Gebe Gott, dass sich das in Sie gesetzte Vertrauen bewährt.

Am 6. Oktober 2013 hat die Kirchengemeinde Quedlinburg seinen neuen Gemeindekirchenrat mit 9 gewählten und 4 stellvertretenden Gemeindekirchenratsmitgliedern mit der Leitung der Ev. Kirchenge-meinde beauftragt.

Danach wurden sie für ihren Dienst unter Gottes Segen gestellt.

Für eine Amtszeit von 6 Jahren leiten die 13 Ältesten das Gemeinde-leben in Quedlinburg. Dabei werden sie durch verschiedene Aus-schüsse (Bauausschuss, Friedhofsausschuss, Finanzausschuss, Ausschuss "Zeugnis und Dienst", Domschatzausschuss) unterstützt. Im Rhythmus von etwa 4 Wochen trifft sich der Gemeindekirchenrat zu seinen Beratungen und fasst die notwendigen Beschlüsse.

Wir gehen davon aus, wie schon häufiger nachgefragt, dass die Gemeinde an der Arbeit bzw. den Beschlüssen des Gemeindekirchen-rates interessiert ist. Insofern haben wir uns entschlossen, über die Beratungen des Gemeindekirchenrates in den Kirchlichen Nachrichten ab Juni/Juli 2014 zu informieren. 

Die Beratungen des Gemeindekirchenrates sind nicht öffentlich und sind vertraulich. Beschlüsse zu Mitarbeitern werden nicht veröffentlicht.

Gemeindekirchenratssitzung im Mai 2018

Nikolaikirche – Beratungen zum Orgelkonzept, Bildung Arbeitsgruppe

Marktkirche – Orgelsanierung, keine Auftragsvergabe, erneute Ausschreibung

Marktkirche – Leihvertrag für Gemälde an Thüringer Pfarrverein e.V.

Nikolaikirche – Gewölberippensanierung BA II, Auftragsvergabe

Johanniskirche – Antrag an den Kirchenkreis zur Entwidmung

Friedhöfe – Personalangelegenheiten

Servatiifriedhof – Gestaltung Kindergrabfeld

Regionalkonzept des Kirchenkreises – Votum zur Stellenplanung ab 2020

Kircheneintritte – Gestaltung der Aufnahme in die Gemeinde

Sachsen-Anhalt-Tag 2019

Johanniskapelle – Gottesdienste im Sommer

Aegidiikirchhof 3a – Vermessung und Erstellung Wertgutachten

Schiffbleek 1 – Antrag auf Modernisierung, Begutachtung durch Architekt

Archiv – Personalangelegenheiten

Domschatz – Personalangelegenheiten

Haltestelle – Personalkostenzuschuss 2018 beim Kirchenkreis beantragen

Domschatz – Aktualisierung Rufbereitschaft

Haftpflichtversicherung für betreute Flüchtlinge in der Kirchengemeinde

Stiftskirche – Lautsprecheranlage

Kaplanei 10 – Informationen zur Grenzbebauung

Ombudsverfahren für einen Landwirt aus Ditfurt beantragen


Gemeindekirchenratssitzung im Juni 2018

Domschatz – Auftragsvergabe zur Sonderausstellung 2019

Domschatz – Zweckvereinbarung mit Domschatz Halberstadt

Domschatz – Auftragsvergabe zur Ausstellung Mathilde

Datenschutzbestimmungen der Landeskirche

Kirchenasyl – Bereitschaft der Kirchengemeinde

Kirchliche Zusatzversorgungskasse – Rückabwicklung Sanierungsgeld

Johanniskapelle – Gottesdienste im Sommer 2018

Aegidiikirche – Raumanfrage der Stadt Quedlinburg

Stresemannstraße 12 – Anfrage zur Nutzung der Gemeinderäume

Verabschiedungsgottesdienst für Superintendentin A. Zädow

Mitglieder des Gemeindekirchenrates

Pfarrer Christoph Carstens
Pfarrer Martin Gentz
Andreas Fuhrmann
Caroline Stock
Christine Schwindack
Elke Dannenberg
Gisela Brinkmeier
Jens Heuer
Juliane Ottersberg
Malte Kienitz
Manuela Lehmann
Marika Fuchs
Ulf Koischwitz


Vorsitzender des Gemeindekirchenrates:

Malte Kienitz 

Carl-Ritter-Str. 16
06484 Quedlinburg
ev.kirche.quedlinburg
@kirchenkreis-halberstadt.de

Telefon 03946 / 51 99 85 7


Stellvertretende Vorsitzende:

Marika Fuchs

Telefon 03946 / 52 50 03