Gemeindekirchenrat

Der betagte Schwiegervater - Jethro - rät dem überlasteten Mose: Sieh dich um im Volk nach redlichen Leuten, die Gott fürchten und wahrhaftig sind. Sie sollen dich in deiner täglichen Arbeit unterstützen. Wirst du das tun, werden die Menschen Frieden finden. Und Mose gehorchte seinem Schwiegervater. Unsere Gemeinde hat Sie, liebe Schwestern und Brüder, für geeignet gehalten, und Sie durch die Wahl beauftragt, die Gemeinde zu leiten. Ihre Erfahrung, Ihr Verstand und Ihr Glaube sollen dabei helfen. Gebe Gott, dass sich das in Sie gesetzte Vertrauen bewährt.

Am 6. Oktober 2013 hat die Kirchengemeinde Quedlinburg seinen neuen Gemeindekirchenrat mit 9 gewählten und 4 stellvertretenden Gemeindekirchenratsmitgliedern mit der Leitung der Ev. Kirchenge-meinde beauftragt.

Danach wurden sie für ihren Dienst unter Gottes Segen gestellt.

Für eine Amtszeit von 6 Jahren leiten die 13 Ältesten das Gemeinde-leben in Quedlinburg. Dabei werden sie durch verschiedene Aus-schüsse (Bauausschuss, Friedhofsausschuss, Finanzausschuss, Ausschuss "Zeugnis und Dienst", Domschatzausschuss) unterstützt. Im Rhythmus von etwa 4 Wochen trifft sich der Gemeindekirchenrat zu seinen Beratungen und fasst die notwendigen Beschlüsse.

Wir gehen davon aus, wie schon häufiger nachgefragt, dass die Gemeinde an der Arbeit bzw. den Beschlüssen des Gemeindekirchen-rates interessiert ist. Insofern haben wir uns entschlossen, über die Beratungen des Gemeindekirchenrates in den Kirchlichen Nachrichten ab Juni/Juli 2014 zu informieren. 

Die Beratungen des Gemeindekirchenrates sind nicht öffentlich und sind vertraulich. Beschlüsse zu Mitarbeitern werden nicht veröffentlicht.

Gemeindekirchenratssitzung im November 2017

Gemeindekirchenratssitzung im November 2017:

Domschatz – Informationen bezüglich des Austausches von Mess-geräten in der Stiftskirche

Domschatz – Personalangelegenheiten in Absprache mit Frau Su-perintendentin Zädow

Gemeindehaus – Nochmalige Bestätigung des Interesses Übernahmege-spräche mit dem Kirchenkreis zu führen

Kirchengemeinde Ditfurt – Kooperation mit Kirchengemeinde Quedlinburg, Erweiterung des Pfarrbereiches II Quedlinburg

Johanniskirche – Beratungen zum Orgelausbau und deren Finanzierung

Johanniskirche – Beratungen zur weiteren Verwendung des Inventars

Johanniskirche – Auftragsvergabe und Beginn der Dachsanierung im De-zember 2017

Nikolaikirche – Fortführung der Gewölberippensanierung 2018 und Beantragung von Fördermitteln

Stadtwerke Quedlinburg – Preisverhandlungen und Erneuerung der Ver-sorgungsverträge für 2018

Aegidiikirchhof 3 / 3a – Kaufinteressenten, Vorbereitung der Grundstücke zum Verkauf

Aegidiikirchhof – neue/r Gartenpächter/in wird gesucht

Kollektenzweck eigene Gemeinde – Antrag Gestaltungsgruppe Farbenspiel wird bestätigt für 2018

Gemeindekirchenratssitzungen – Bekanntgabe der Termine 2018

Informationen
a) Vorbereitung Gottesdienst zum Jahresrückblick – Themenfestlegung
b) Bericht von Frau Fuchs zur Jahreshauptversammlung der Diakonie
     Halberstadt

Gemeindekirchenratssitzung im Dezember 2017

Domschatz – Ausstellung 2019 anlässlich des Heinrichs-Jubiläums in der Stiftskirche, Entwurf zur Kooperationsvereinbarung mit der Stadt Quedlinburg wird beraten

Domschatz – Antrag zum Anweisungsrecht Linda Herbst wird beraten

Stiftskirche – Kooperationsgespräche mit der Stadt Quedlinburg von der Johanniskirche zur Johanniskapelle am 6. Jan. 2018

Heiligegeist-Stiftung – neue Satzung zur Stiftungsgründung ist vom Finanz-amt und von der Stiftungsaufsicht bestätigt worden

Regionale Arbeit 2018 – Antrag an den Strukturfonds für die Arbeit mit Konfirmanden, Fit for Konfi und einen Regionalgottesdienst in Neinstedt

Gemeindehaus – weitere Beratungen über eine eventuelle Übernahme

Nikolaikirche – Gewölberippensanierung 2018, Änderungen zum BA II (Joche vor der Orgelempore, Joche MSJ5, MSJ4, NSJ5, NSJ6) und BA III (Joche im Mittelschiff, Joche MSJ1, MSJ2, MSJ3), Beschlüsse zu den Kosten- und Finanzierungsplänen

Wipertikirche – Antrag für barrierefreien Zugang durch die katholische Gemeinde St. Mathilde wird bestätigt

Johanniskirche – Vorstellung von zwei Orgelkonzepten für die weitere Nutzung der Orgeln in der Kirchengemeinde durch Markus Kaufmann, weitere Beratungen im Januar 2018

Antrag zur Umpfarrung wird bestätigt

Eintritt in die Ev. Kirche

Informationen
a) Nachruf Elke Wolf – eine Textvorlage für die Veröffentlichung wird dem
    Gemeindekirchenrat zur Einsicht vorgelegt.
b) Einladung von Familie Carstens an den Gemeindekirchenrat zu einem
    Abend im Pfarrhaus am Schlossberg
c) Die Partnergemeinde in Santa Clara in Kuba wird seit dem 01.01.2018
    von einem neuen Pfarrer betreut.

Mitglieder des Gemeindekirchenrates

Pfarrer Christoph Carstens
Pfarrer Martin Gentz
Andreas Fuhrmann
Caroline Stock
Christine Schwindack
Elke Dannenberg
Gisela Brinkmeier
Jens Heuer
Juliane Ottersberg
Malte Kienitz
Manuela Lehmann
Marika Fuchs
Ulf Koischwitz


Vorsitzender des Gemeindekirchenrates:

Malte Kienitz 

Carl-Ritter-Str. 16
06484 Quedlinburg
ev.kirche.quedlinburg
@kirchenkreis-halberstadt.de

Telefon 03946 / 51 99 85 7


Stellvertretende Vorsitzende:

Marika Fuchs

Telefon 03946 / 52 50 03